FV Marbach II gegen SV Überauchen II (2:1)

20.08.2017

Trainerdebütant Waldemar Folwaczny stellte seine Mannschaft gegen den stark aufspielenden Gastgeber hervorragend ein.

Nach einer Unachtsamkeit ging der Gastgeber nach einem Eckstoß in der neunten Spielminute mit 1:0 in Führung. In der nachfolgenden Spielzeit fiel dem FV Marbach gegen unsere kompakt stehende Mannschaft wenig ein. Vielmehr gelang unserer Mannschaft nach einem lehrbuchmäßigen Angriff über die rechte Außenbahn, und einer perfekten Flanke von Lars Mayer, ein wunderschöner Kopfballtreffer durch Ahmad Alsaghrij in der 18. Spielminute. Im restlichen Verlauf der erste Hälfte hatte Nils Metzdorf mit einem satten Schuß an den linken Pfosten sogar die Führung auf dem Fuß. Die zweite Hälfte zeigte einen ähnlichen Spielverlauf. Jedoch musste unsere Mannschaft nach einem Ballverlust in der gegenersichen Hälfte einen Konter mit einem vermeidbaren Gegentreffer hinnehmen. In der Folge gelang es unserer Mannschaft nicht mehr, den erneuten Rückstand auszugleichen. So konnte unser Team trotz guter Leistung keinen Punkt aus Marbach entführen. Die spielerische Leistung sollten aber Trainer Waldemar Folwaczny und die Mannschaft für die kommenden Spiele positiv stimmen.

Lars Mayer