Sommerpause Beendet

19.08.2017

Nach langen Wochen harter Arbeit hat unser Team einen Auftakt nach Maß hingelegt.

Durch eine Mannschaftlich geschlossene Leistung nahm unsere Elf trotz dreier Ausfälle innerhalb von nur zehn Minuten in der ersten Halbzeit (15 Min S.Blessing / 18 Min. P.Stoll / 25 Min.M.Tränkle) alle drei Punkte beim Hochgehandelten Aufsteiger aus Marbach mit. Nach einer guten Anfangs-Vierteltunde mussten sich unsere Ü´ler erstmal bis zur Pause damit begnügen durch das Verletzungs-Chaos die Ordnung in der Grund-Ausrichtung zu halten.
Nach der Pause Stand die Truppe sicher und hatte einige klare Konter Chancen um das Spiel in unsere Bahnen zu leiten, leider konnten diese nicht klar genug ausgespielt werden. Nach einem Freistoß in 70 Min. der kurz ausgeführt wurde nahm sich unser Kapitän ein Herz und schweisste den Ball aus gut 35 Metern in den Giebel (Marke Tor des Monats). Unser stark haltender Keeper Robin Adamcyk hielt danach mit ein paar tollen Paraden hinten die Null. Leider schafften wir es auch in dieser Phase nicht einige Glas Klare Konter zum entscheidenden Tor auszuspielen. Trotzdem brachten wir mit viel Leidenschaft den Sieg nach Hause........ weiter so Jungs !!
Am Dienstag geht es jetzt zum Bezirks-Pokal Spiel nach St. Märgen (19 Uhr) und am Wochenende werden dann unsere Fans das erste Heimspiel unserer Ü`ler erleben können, der Gast aus Hölzlebruck wird die nächste schwere Hürde für unsere Mannschaft. In diesem Sinne bis dahin

SV Überauchen