FC Dauchingen - SV Überauchen 2:0

24.09.2017

Talfahrt geht weiter !!

leider gibt es nicht viel gutes vom Auswärtsspiel in Dauchingen zu berichten. Momentan bekommt es unser Team einfach nicht hin, einen Fehlerfreien Auftritt über 90 Min. abzuliefern.
In der sehr ansprechenden 1 Halbzeit konnte der SV-Ü seine sich Ihm bietenden Chancen nicht nutzen (10 sowie 15 Min. Dennis Kleiser/ 20 und 25 Min Marc Albrecht). Bei der zweiten Großchance von Dennis Kleiser konnte der FC Dauchingen gerade noch auf der Linie retten. In Halbzeit zwei lief es dann ausgeglichen bis sich die Ü"ler leider einen kapitalen Bock leisteten. Als gleich zwei Spieler den Ball nicht klären konnten ließ sich der FC Dauchingen nicht zweimal bitten und nahm das Geschenk dankend an. Leider konnte der SV Überauchen trotz großer Bemühungen den Ausgleich nicht erzielen und fraß dann in der 80 Min. den Entscheidenden Konter zum 2-0. Dieser Spielverlauf ähnelt leider den letzten Auftritten des SV Überauchen, auch das Pokal-Aus beim VFB Villingen (2-1) unter der Woche, lief vom Verlauf genauso ab, als man klarste Chancen in großer Zahl liegen ließ und hinten dann zwei große Individuelle Fehler machte und diese Partie unglaublicher Weise verlor