SV Überauchen - FV Tennenbronn 0:2

17.09.2017

Hallo Ü´ler Gemeinde;

leider gibts an Spieltag 6 auf dem heimischen Belliberg gegen den FV aus Tennenbronn nichts zählbares zu holen. Nach guter Anfangs-Phase gingen die Schächle - Kicker nach einer halben Stunde sehr glücklich in Führung, als M. Hilser einen Querschläger genau in den Lauf bekam und diesen zum 0-1 einnetzte. Kurz vor der Pause hatte unsere Elf noch einen Hochkaräter durch Marc Albrecht zum Ausgleich, der leider die tolle Flanke von Dennis Kleiser nicht schnell genug unter Kontrolle brachte und den Ausgleich verpasste.
In Halbzeit zwei hatten wir trotz klarer Überlegenheit leider nur drei Chancen zum Ausgleich, die grösste davon hatte Philip Erhard auf dem Schuh, dessen Abschluß der Gästekeeper stark hielt (65 Min.). So kam es dann in der 79 Min. zum "Knock Out" als Tennenbronn eine Unaufmerksamkeit unserer Abwehrkette zum 0-2 nutze.....die Messe war gelesen !!!!
Dies bedeutete dann gleichzeitig auch den Endstand.